Ampel-Kennzeichnung für Lebensmittel

Die Ampel Kennzeichnung für Lebensmittel hat begonnen. Der Lebensmittelhersteller Frosta zeichnet einen Teil seiner Produkte mit der Ampelbezeichnung.
Interessierte Verbraucher können sich Online einen Überblick über die Kennzeichnung der Lebensmittel unter www.verbraucherzentrale-ampelcheck.de verschaffen.
Dort sind Süßwaren, Getränke, Fertiggerichte, Kinderlebensmittel, Knabberzeug und Wurstwaren mit der Kennzeichnung versehen.
 

Der Verbraucher soll anhand der Ampel-Kennzeichnung schnell erkennen können, welche Lebensmittel viel Zucker und Fett enthalten. Die Ampelfarben Rot, Gelb und Grün bezeichnen den Nährwertgehalt der Lebensmittel, wie z.B. gesättigte Fettsäuren, Zucker, Salz und Kalorien je 100 Gramm.

Lesen Sie auch:
gratisproben-lebensmittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.