Rezept für Erbsensuppe

Erbsensuppe für 4 Personen

Sie brauchen:
2 kleine Zwiebeln
1 EL Butter,
300 g Erbsen (TK),
600 ml Gemüsebrühe,
Salz, Pfeffer, Muskat,
150 ml fettarme Milch

Und so wird die Erbsensuppe gemacht:
Zwiebeln schälen, hacken und in heißer Butter glasig anschwitzen. Die Erbsen dazugeben, Brühe angießen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Milch aufkochen und mit einem Schneebesen kräftig aufrühren, bis sich Schaum bildet. Die Erbsensuppe in Schalen verteilen und den Milchschaum auf die Suppe geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.